tuempeln.de · Alles über Lebendfutter

Lebendfutter

So gut wie das heutige Kunstfutter auch sein mag: es wird nie ein vollwertiger Ersatz für Lebendfutter sein. Lebendfutter, ob selbst gezüchtet oder frisch gefangen, regt den natürlichen Jagdinstinkt unserer Pfleglinge an und ist bei der Zucht von vielen Fischarten unentbehrlich. Was für die meisten Terrarianer bereits seit Jahren eine Selbstverständlichkeit ist, sollte auch in der Aquaristik wieder zum Tagesthema werden.



© 2001-2016 · Christian Westhäuser · E-Mailemail senden